Seite wählen

Antje Boehmert (Executive Producerin, Autorin, Regisseurin) 
studierte Nordamerikanische Geschichte, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften sowie Anglistik in Köln und volontierte in Washington, D.C.. Nach einigen Jahren als freie Producerin und Regisseurin im Dokumentarischen gründete sie DOCDAYS Productions. Als geschäftsführende Produzentin lässt sie mit ihrem Team aus gesellschaftlich relevanten Stoffen internationale Koproduktionen für Kino, TV und Web entstehen. Antje wurde für ihre Arbeit unter anderem mit dem Grimme- und dem Civis-Preis ausgezeichnet.

Ko Miklik (Head of Production, Business Development)
ist seit 1996 als Aufnahme-, Produktions- und Herstellungsleiterin tätig, arbeitete in Entwicklung, Herstellung, Vertrieb; im In- und Ausland für die ganze Bandbreite dokumentarischer Stoffe. Bei DOCDAYS ist Ko als Head of Production verantwortlich für Herstellungsleitung und Projektsteuerung, zudem verstärkt sie das Business Development.

Mareike Müller (Autorin, Regisseurin, Creative Producerin)
studierte Europäische Medienwissenschaft und Journalismus in Potsdam, Paris und Hamburg. Als Autorin reiste sie für ihre Recherchen zuletzt viel in Südamerika. Bei DOCDAYS erarbeitet Mareike als freiberufliche Autorin, Regisseurin und Creative Producerin dokumentarische Stoffe für TV und Web zu Themen aus Gesellschaft und Wissenschaft.

Arndt Fehl (Creative Producer) 
studierte Betriebs-Psychologie in Hamburg und arbeitete seit 2000 für einen globalen Internetkonzern zunächst in Berlin und San Jose, später im europäischen Finanzmanagement in London. Bei DOCDAYS arbeitet er an Stoffen für TV und Web mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Bildung und Sport.

Nele Huff (Junior Producerin)
studierte afrikanische Ethnologie und Kultur-Theater-Film mit Schwerpunkt Theaterwissenschaft in Mainz sowie in Granada, recherchierte für ihre Abschlussarbeit an der Elfenbeinküste und kam durch diverse Reisen zum Dokumentarfilm. Bei DOCDAYS betreut sie als Junior Producerin zumeist internationale Ko-Produktionen für Kino, TV und Web. Nele war Teil des Teams der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Serie Charité intensiv: Station 43 und ist Producerin der Serie Mission: Kabul-Luftbrücke.

Stefanie Kaiser (Associate Producerin)
studierte Deutsch-Italienische Studien binational in Regensburg und Triest. Nach mehreren Italien-Aufenthalten und Praktika in der Kultur- und Filmbranche verstärkt sie das Team von DOCDAYS als Volontärin und unterstützt unter anderem bei Stoffentwicklung und aktuellen Produktionen.

Torsten Ratheischak (Office Manager)
studierte Musikwissenschaft, Germanistik und Anglistik in Rostock und war in den Achtziger Jahren als Keyboarder eines der Gründungsmitglieder der Berliner Band „Herbst in Peking“ (HIP). Als Office Manager verstärkt Torsten das Team im produktionellen Tagesgeschäft.

Antje Boehmert (Executive Producerin, Autorin, Regisseurin)
studierte Nordamerikanische Geschichte, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften sowie Anglistik in Köln und volontierte in Washington, D.C.. Nach einigen Jahren als freie Producerin und Regisseurin im Dokumentarischen gründete sie DOCDAYS Productions. Als geschäftsführende Produzentin lässt sie mit ihrem Team aus gesellschaftlich relevanten Stoffen internationale Koproduktionen für Kino, TV und Web entstehen. Antje wurde für ihre Arbeit unter anderem mit dem Grimme- und dem Civis-Preis ausgezeichnet.

Ko Miklik (Head of Production & Business Development)
ist seit 1996 als Aufnahme-, Produktions- und Herstellungsleiterin tätig, arbeitete in Entwicklung, Herstellung, Vertrieb; im In- und Ausland für die ganze Bandbreite dokumentarischer Stoffe. Bei DOCDAYS ist Ko als Head of Production verantwortlich für Herstellungsleitung und Projektsteuerung, zudem verstärkt sie das Business Development.

Mareike Müller (Autorin, Regisseurin, Creative Producerin)
studierte Europäische Medienwissenschaft und Journalismus in Potsdam, Paris und Hamburg. Als Autorin reiste sie für ihre Recherchen zuletzt viel in Südamerika. Bei DOCDAYS erarbeitet Mareike als freiberufliche Autorin, Regisseurin und Creative Producerin dokumentarische Stoffe für TV und Web zu Themen aus Gesellschaft und Wissenschaft.

Arndt Fehl (Creative Producer) 
studierte Betriebs-Psychologie in Hamburg und arbeitete seit 2000 für einen globalen Internetkonzern zunächst in Berlin und San Jose, später im europäischen Finanzmanagement in London. Bei DOCDAYS arbeitet er an Stoffen für TV und Web mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Bildung und Sport. 

Nele Huff (Junior Producerin)
studierte afrikanische Ethnologie und Kultur-Theater-Film mit Schwerpunkt Theaterwissenschaft in Mainz sowie in Granada, recherchierte für ihre Abschlussarbeit an der Elfenbeinküste und kam durch diverse Reisen zum Dokumentarfilm. Bei DOCDAYS betreut sie als Junior Producerin zumeist internationale Ko-Produktionen für Kino, TV und Web. Nele war Teil des Teams der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Serie Charité intensiv: Station 43 und ist Producerin der Serie Mission: Kabul-Luftbrücke.

Stefanie Kaiser (Associate Producerin)
 studierte Deutsch-Italienische Studien binational in Regensburg und Triest. Nach mehreren Italien-Aufenthalten und Praktika in der Kultur- und Filmbranche verstärkt sie das Team von DOCDAYS als Volontärin und unterstützt unter anderem bei Stoffentwicklung und aktuellen Produktionen.

Torsten Ratheischak (Office Manager)
studierte Musikwissenschaft, Germanistik und Anglistik in Rostock und war in den Achtziger Jahren als Keyboarder eines der Gründungsmitglieder der Berliner Band „Herbst in Peking“ (HIP). Als Office Manager verstärkt Torsten das Team im produktionellen Tagesgeschäft.